Blog

Webserie erhält Filmförderung

Die neue SciFi-Comedy-Webserie der Flying Discman erhält Unterstützung durch die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, Filmwerkstatt Kiel. Insgesamt 2.500 Euro fließen in den Konzeptteaser. Zur Zeit bauen wir in Neumünster den Innenraum eines Raumschiffes und sind auf der Suche nach weiteren Sponsoren.

Die Webserie wird als Studioproduktion realisiert und ist angelehnt an das Production Design und die Tricktechnik von SciFi-Filmen der 50er bis 80er Jahre.

INHALT
Die internationale Crew der Flying Discman ist auf dem Weg zum Pluto, um dort den von Prof. Higgs entwickelten Hyperstream-Antrieb zu testen. Doch als sie dort nach einer Reise von neun Jahren ankommen stellen Sie fest, dass der Antrieb nicht funktioniert. Nun ist guter Rat teuer.

PERSONEN
In den Rollen u.a. Torben Sachert, Hille Norden, Arne Berner, Oleksandra Zapolska und Christian Lewin.

Ein Film von Jessica Dahlke (Drehbuch, Regie, Produktion) und Nico Anderesen (Kulissenbau und Requisite).

Share:

Add Comment