Filmografie

Der Mann, der zu viel musste (2015)

Fedder will eigentlich, wie jeder brave Bürger, nur eine Aussage mache. Doch plötzlich findet er sich in einer unheimlichen Zeitschleife wieder. Mit zunehmend drückender Blase.

Buch: Thies John, Benjamin Bräuer, Jessica Dahlke, Christoph Zickler

Es spielen: Sigrun Benesch, Thies John, Henrik Lugagnini, Corin Freyer

Regie: Benjamin Bräuer

Kamera, Schnitt: Jessica Dahlke

Ton: Christoph Zickler

Ausstattung: Sigrun Benesch

DIE ZWEITE (2015)

Wenn Fedder rennt, dann sollten sich Aliens auf die Fahrräder schwingen und Zombies ihre Traumfrau vergessen. Denn norddeutsche Männer können mehr, als nur in Kühlschränke starren.

Konzept: Sigrun Benesch, Daniel Chrommik, Jessica Dahlke, Benjamin Bräuer, Christoph Zickler, Thies John, Conrad Stoll

Es spielen: Sigrun Benesch, Daniel Chrommik, Thies John, Conrad Stoll, Finn Fröhlich, Felicia Engelhard, Henrik Lugagnini, Kay Oeikim Kasman, Anne Rohde, Ulli Thode, Horst Petersen, Vanessa, Corin Freyer, André Süphke, Jörn Ahrens, Dirk Rath, Claus Rössler, David Ahls

Regie: Benjamin Bräuer, Thies John

Kamera, Schnitt: Jessica Dahlke

Ton: Christoph Zickler, Caro Palm, Max Stührk, Jessica Zander

Ausstattung: Eveline Havertz, Sigrun Benesch

Musik: Gordian Wittenbecher, Pierre Schmalfeldt

Verkorkt (2015)

Verkorkt ist das erste Projekt der Flying Discman. Herr Schulz hat seine Familie und Arbeitskollegen zum Dinner geladen, doch die Gäste erwartet eine böse Überraschung.

Konzept: Sigrun Benesch, Daniel Chrommik, Jessica Dahlke, Felicia Engelhard, Thies John, Kay Oeikim Kasman, Henrik Lungagnini

Regie: Thies John

Bildgestaltung, Kamera, Schnitt: Jessica Dahlke

Ton, Sounddesign, Musik: Pierre Schmalfeldt, Jessica Dahlke

Licht, technische Assistenz: Johannes Karstens

DIE ERSTE (2015)

Herr Schulz hat zum Dinner geladen, doch auf seine Gäste wartet eine böse Überraschung. Ein Hai kann nicht glauben, was man ihm von Pferden erzählen will. Männer, die starren. Aliens, die die Geheimnisse des Menschseins erforschen. Alltagsriten, die zum Alptraum werden. Das alles und viel mehr erwartet euch in der ersten Folge von „The Flying Discman“.

Konzept: Sigrun Benesch, Daniel Chrommik, Jessica Dahlke, Felicia Engelhard, Thies John, Kay Oeikim Kasman, Henrik Lungagnini, Conrad Stoll

Regie: Thies John, Jessica Dahlke

Bildgestaltung, Kamera, Schnitt: Jessica Dahlke

Ton, Sounddesign, Musik: Pierre Schmalfeldt, Jessica Dahlke

Licht, technische Assistenz: Johannes Karstens

Heinz und Hinnerk (2015)

Die Norddeutschen Heinz und Hinnerk sitzen jeden Tag in ihrer Lieblings-Kneipe in Schleswig-Holstein und erleben Abenteuerliches.

Konzept: Jessica Dahlke, Thies John

Es spielen: Anne Rohde, Ulli Thode, Horst Petersen

Regie: Thies John

Kamera, Schnitt: Jessica Dahlke

Ton: Caro Palm

Musik: Jessica Dahlke

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen