Preise

juergen

Jürgen-Prediger-Filmpreis

Der Kurzfilm DER MANN, DER ZU VIEL MUSSTE gewann am 13. Mai 2015 den Jürgen-Prediger-Filmpreis und den Publikumspreis des „Nur 48 Stunden“-Filmwettbewerbs.

Begründung der Jury

“Hervorragend gespielt, die Dialoge auf den Punkt gebracht, die Kamera konzentriert auf das Wesentliche. Vom Spiel wie vom Text her eine sehr runde Geschichte, die auch in 92 Stunden Produktionszeit nicht besser hätte werden können.”

Zum Artikel in den Kieler Nachrichten

Driftwood Filmfestival

Zweitbester Kuzfilm Kiel

img_1358